Große Rieden Steiermark

Weingut Schmölzer
Große Riede Hederer

Große Rieden Steiermark

Weingut Regele
Große Riede Zoppelberg

Große Rieden Steiermark

Weingut Peter Skoff
Große Riede Kranachberg

Große Rieden Steiermark

Weingut Dietrich vlg. Tischler
Große Riede Sernauberg

Große Rieden.Große Gewächse
Riedenweine sind die höchste Stufe der DAC-Pyramide. Sie definieren sich durch ihren eigenen Charakter, der sich aus der Ausrichtung der Riede, der Sonneneinstrahlung, dem Boden, der Steilheit und der Arbeit des Winzers zusammensetzt. Für unsere Serie „Große Rieden. Große Gewächse“ berücksichtigen wir zusätzlich das hohe Alter der Rebstöcke, eine konsequente Ertragsreduzierung und das exzellente Lagerpotenzial der daraus vinifizierten großen Weine. Ein Aspekt ist auch die jahrhundertealte historische Dokumentation der großen Rieden. Diesmal besuchten wir die vier südsteirischen Weingüter Schmölzer in St. Andrä/Höch, Regele in Ehrenhausen, Peter Skoff und Dietrich vlg. Tischler in Gamlitz und verkosteten Große Gewächse von ihren Großen Rieden.

Am Foto oben beim Workshop am Sernauberg (v.l.): Gustav Schneeberger, Georg Regele, Markus Skoff und Franz Dietrich beim ­gemeinsamen Verkosten ihrer großen Riedenweine.